E-Wave am Hauptplatz Freistadt

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Lesedauer: < 1 min

Seit über 10 Jahren organisiert Louis Palmer die jährlich stattfindende E-Wave – die weltgrößte Rallye für E-Fahrzeuge. Der Veranstalter Louis Palmer kommt aus der Schweiz und ist der erste Mensch, der mit einem solarbetriebenen Fahrzeug die Erde umrundet hat. Die E-WAVE Tschechien & Slowakei führt in 9 Tagen im Land von Dvorak, Kafka und Havel durch wunderschöne Landschaften zwischen dem Erzgebirge, dem Böhmerwald sowie den Karpaten. Die Tour startet am Samstag 18. September in Erfurt (D) und führt am Abschlusstag noch nach Budweis und Krumau, ehe die Zieleinfahrt der Trophy am Samstag, 25. September, um ca. 18 Uhr, am Hauptplatz Freistadt erfolgt.

Das Teilnehmer*innenfeld ist sehr bunt – so kommen die rund 20 teilnehmenden Teams aus:

  • Österreich
  • Schweiz
  • Niederlande
  • Deutschland
  • Norwegen
  • Tschechien
  • Slowakei

Nach der Einfahrt und dem offiziellen Empfang am Hauptplatz Freistadt durch Stadt- und Regions-Vertreter*innen präsentieren Tourdirektor Louis Palmer und einige ausgewählte Teams ihre Erlebnisse bzw. berichten über ihre Erfahrungen zur Alltagstauglichkeit von Elektromobilität.

Die Strecke: